Anfahrt & Lage

Anreise

mit dem Auto


  • von Westen:
    von Vorarlberg nach Tirol über den Arlbergpass oder durch den Arlbergtunnel (S 16) - Landeck - Autobahn A 12 - Abfahrt Ötztal - B 186 (35 km) nach Sölden


  • von Norden:
    Bad Tölz - Achenpass – B 181 - Jenbach - A12 - Innsbruck - Abfahrt Ötztal - B 186 (35 km) nach Sölden.
    Pfronten - Reutte - Fernpass - Imst - A 12 - Abfahrt Ötztal oder B 171 bis Ötztal (vignettenfrei) - B 186 (35 km) nach Sölden.
    Garmisch Partenkirchen - Ehrwald - Lermoos - Fernpass - Imst - A 12 - Abfahrt Ötztal oder B 171 bis Ötztal (vignettenfrei) - B 186 (35 km) nach Sölden.
    Garmisch Partenkirchen - Mittenwald - Scharnitz - Seefeld - Telfs - A 12 - Abfahrt Ötztal oder B 171 bis Ötztal (vignettenfrei) - B 186 (35 km) nach Sölden.


  • von Osten:
    München oder Salzburg auf der A 93 bis nach Kufstein, anschließend auf der A 12 über Innsbruck bis nach Ötztal, dann auf der B 186 ca. 35 km bis Sölden.


  • von Süden:
    Meran in Südtirol über das Timmelsjoch nach Sölden, hochalpine Straße auf knapp 2.500 m, Grenzübergang geöffnet von Anfang Juni bis Mitte/Ende Oktober, Mautstraße.


 

mit dem Zug


    Über Innsbruck oder Landeck bis Ötztal-Bahnhof.
    Busverbindung halbstündlich nach Sölden bzw. in alle Orte des Ötztales.

Links

    Österreichische Bundesbahn
    Deutsche Bundesbahn
    Schweizer Bundesbahn

mit dem Flugzeug


Schnell und bequem nach Sölden.
Keine Lust auf stundenlange Autofahrten? Der Flughafen Innsbruck verbindet Tirol  mit den wichtigsten europäischen Großstädten. Egal ob Berlin, Hamburg, Wien, London, Amsterdam, Moskau oder Kiew - in wenigen Stunden sind Sie in Innsbruck, von wo es mit dem Busshuttle weitergeht nach Sölden.

    Flughafen Innsbruck

Ötztal Shuttle (nach Voranmeldung)
Weitere Infos siehe Ötztal Shuttle

Anfahrtsplan

Startadresse (mit Ort):